Individuell – Flexibel


Individuell

Bei Kombination von Nahwärme mit einer Solaranlage oder auch einem Kaminofen entstehen keine Probleme. Die Solaranlage speist die erzeugte Wärme in einen Speicher im Haus. Scheint die Sonne einmal nicht ausreichend oder ist der Speicher leer, kann die zusätzlich benötigte Wärme jederzeit aus der Übergabestation des Nahwärmenetzes bezogen werden. Ähnliches gilt für einen Kamin oder Kachelofen...

Flexibel

Bei der Entscheidung für ein individuelles Heizsystem ist für die Lebensdauer des Heizsystems die Leistung vorgegeben. Falls jedoch das Gebäude saniert oder vergrößert wird, sinkt oder steigt damit der Leistungsbedarf des Heizsystems. Bei einem individuellen Heizsystem ist für eine Veränderung der Leistung meist ein Tausch des gesamten Systems erforderlich. Bei einem Anschluss an ein Biomasse-Nahwärmenetz jedoch kann die Leistung vertraglich geändert werden. Somit passt sich die Leistung des Nahwärmeanschlusses immer den aktuell geforderten Bedürfnissen an.

Die Verwendung eines Kachelofen in Kombination mit einem Biomasse- Nahwärmeanschluss ist problemlos möglich. © Austria Solar/Sonnenkraft VertriebsgmbH
Die Kombination einer Solaranlage mit einem Biomasse- Nahwärmeanschluss ist eine gute Möglichkeit. © Biomasseverband OÖ